Umweltmanagement wird in der Norm ISO 14001 erfasst und geregelt

Umweltmanagement wird in der Norm ISO 14001 erfasst und geregelt. Umweltberatung und Umweltberater setzen als Mittel zur Zielerreichung auf ein Umweltmanagement mit einem kontinuierlichen Prozess der Verbesserung der Umweltleistung.

Die Norm ISO 14001 setzt im Umweltmanagement keine absoluten Anforderungen, sondern überlässt es dem Umweltberater des Unternehmens ein Umweltmanagement einzurichten und die Umweltberatung mit Umweltzielen selbst zu definieren. Umweltberater müssen dafür sorgen, dass die daraus folgenden Verpflichtungen auch die Einhaltung der geltenden rechtlichen Vorschriften und Anforderungen beinhalten.

Umweltmanagement umfasst dabei folgende Hauptarbeitsbereiche:

Umweltmanagement umfasst folgende, sich wiederholende Arbeitsschritte:

Planung
Umweltberater stellen die Möglichkeiten zur Zielerreichung fest, setzen Prozesse fest, um damit die Umsetzung der Ziele der Umweltpolitik aus der Umweltberatung zu erreichen.

Ausführung
Die Umsetzung der Prozesse zur Verbesserung der Umweltleistung erfolgt mit einem Umweltmanagementsystem.

Kontrolle
Umweltberater überwachen laufend die Zielerreichung.

Optimierung
Umweltmanagement korrigiert und passt die Prozesse laufend an.

Akkreditierte Zertifizierer für Umweltmanagement und Umweltberatung sind in Deutschland z.B. TÜV, Bureau Veritas oder SGS.

Neben der Umweltberatung bekommen Sie auch bei uns Gas billiger und Strom billiger.