Fördermittel für erneuerbare Energien
bis zu 90 % der Investition sind möglich!

Investitionenin erneuerbare Energien müssen nicht teuer sein. Im Rahmen unserer Fördermittelberatung suchen und nutzen wir alle Möglichkeiten, um Ihnen die maximal möglichen Fördermittel zu sichern. Dabei werden neben KFW Fördermittel und der BAFA Förderung auch alle anderen Fördertöpfe z.B. der EU in die Förderberatung einbezogen.

Um in den vollen Genuss aller Fördermittel zu kommen, müssen nicht nur die Quellen der Fördermittel bekannt sein, sondern auch das richtige Vorgehen. Insbesondere die Antragsvorgaben, Fristen, Begründungen und Vorschriften, die erfüllt werden müssen, um die Fördermittel zu erhalten, machen es dem Laien schwer an alle Fördermittel zu kommen. Daneben sind häufig kleine Änderungen in Technologie, Anwendung oder Umsetzung entscheidend für die besonders attraktiven Fördermittel.

Andererseits kann es passieren, dass zum Erlangen einer besonders hohen Förderung wirtschaftlich unattraktive Vorhaben durchgeführt werden.
Bei der im Energiemanagement integrierten Fördermittelberatung unterstützen wir Sie bereits in der Konzeptionsphase und ermitteln das wirtschaftliche Optimum, das sich erst einstellt, wenn wirklich alle Parameter berücksichtigt werden.

Diese sind:

Mit einer Fördermittelberatung richtig sparen und Gewinne maximieren. 
Lassen Sie sich vor Ort zum Thema Fördermittel beraten. Unsere Energiemanager stehen Ihnen für ein erstes Gespräch in den Regionen Frankfurt, Stuttgart, Mannheim, Heidelberg, Karlsruhe, Kaiserslautern, Darmstadt zur Verfügung. Für ganz Deutschland können wir Ihnen weitere qualifizierte und zertifizierte Fördermittelberater benennen.

Und wenn sie noch mehr sparen wollen:
Bei uns können auch Ihren Strom und Ihr Gas billiger einkaufen.